Wir erleichtern Ihren Einstieg ins Berufsleben!

Eine Ausbildung ist der optimale Start in das Berufsleben. Wer im gewerblich-technischen Bereich oder im Hotel- und Gaststättengewerbe einsteigen möchte, ist bei uns richtig.

Wir begleiten Schulabgänger und Berufseinsteiger in die Welt der Ausbildung und bieten folgende Ausbildungsberufe an: 

  • Koch/Köchin
  • Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft im Gastgewerbe 
  • Fachkraft für Metalltechnik
    - Fachrichtung Konstruktionstechnik

Die Ausbildungen werden in Kooperation mit Duisburger Unternehmen durchgeführt. Schulungen und Praxisvermittlungen finden sowohl in den Werkstätten und Schulungsräumen der GfB als auch in den beteiligten Unternehmen statt. 

Die GfB setzt dabei auf höchste Maßstäbe und beschäftigt hochqualifizierte Dozenten und Ausbilder. In der Ausbildung werden nicht nur praktische Inhalte, sondern auch Schlüsselqualifikationen wie Teamwork, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein vermittelt. Qualifizierte und kompetente Jobcoaches begleiten die Auszubildenden und unterstützen beim Bewerbungstraining.

Ausbildungsverlauf:
Die GfB setzt auf Qualität und Transparenz bei ihren Bildungsangeboten.
Hier eine Übersicht über den Ausbildungsverlauf:

  • Wir bilden Sie in modernen Ausbildungswerkstätten und Schulungsräumen aus. 
  • Sie besuchen die Berufsschule. 
  • Sie erhalten bei der GfB Stützunterricht in Fachtheorie und Fachpraxis. 
  • Sie absolvieren Betriebspraktika in Duisburger Betrieben.
  • Sie können Zusatzzertifikate erwerben.  
  • Sie haben die Möglichkeit, sozialpädagogische Zusatzangebote zu nutzen. 
  • Erfahrene Ausbilder/innen, Lehrer/innen sowie Sozialpädagoginnen /
    Sozialpädagogen bilden Sie aus, begleiten und unterstützen Sie.


In einem persönlichen Gespräch mit unseren Beratern können Sie alle Einzelheiten zu den Zugangsvoraussetzungen, den Ausbildungsmöglichkeiten und dem Ausbildungsverlauf im Detail erhalten.

Rufen Sie uns an oder kommen Sie doch einfach vorbei!

 

Teilzeitausbildung als Chance zum Berufseinstieg

Die GfB bietet das vom Land NRW geförderte Programm TEP an: „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven eröffnen“.

Hierdurch wird jungen Menschen mit familiärer Verpflichtung der Weg (zurück) in den Berufseinstieg ermöglicht. Ausführliche Informationen zum Thema Teilzeitausbildung erhalten Sie durch das zuständige Beraterteam der GfB. Informationen zum Lesen finden Sie im TEP-Flyer zum Herunterladen und unter den EU-Projekten Teilzeitberufsausbildung.