Datenschutzerklärung

Erhebung, Nutzung, Verarbeitung von Daten

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an der Gemeinnützigen Gesellschaft für Beschäftigungsförderung mbH (nachfolgend GfB mbH). Grundsätzlich können Sie die Webseiten der GfB mbH besuchen, ohne dass wir persönliche Daten bzw. personenbezogene Daten von Ihnen benötigen.

Personenbezogene Daten sind  Informationen, die dazu genutzt werden könnten, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Familienname, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, etc.

Unsere Website wird bei der STRATO AG gehostet (weitere Informationen zum Datenschutz beim Hoster: http://www.strato.de/datenschutz.

Wenn Sie die Internetseiten der GfB mbH besuchen, werden automatisch einige Daten (Log-Daten auch Verbindungsdaten genannt) an den Webserver (Strato AG) übertragen und dort gespeichert.  

Zu den Log-Daten gehören u.a

•   die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen

•   die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen

•   Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben

Die IP-Adressen werden bei unserem Hosting-Dienstleister nur zu Zwecken der Fehleranalyse für 7 Tage gespeichert. Danach werden die IP-Adressen anonymisiert. 

Diese Informationen (Verbindungsdaten) werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie die Übermittlung nicht unterdrückt haben. Es findet keine personenbezogene Verwertung der Log-Daten statt. Dies gilt insbesondere bezüglich der gegebenenfalls automatisch übermittelten IP-Adresse. Eine Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann (dies gilt, sofern die Übermittlung Ihrer IP-Adresse im Browser unterdrückt ist), wenn Sie uns freiwillig ihre Daten eingeben oder ausdrücklich Ihr Einverständnis erklärt haben. Grundsätzlich erfolgen alle Angaben zu personenbezogenen Daten auf der Website der GfB mbH auf freiwilliger Basis. Es steht jedem frei, Angaben auf dieser Seite zu machen oder zu unterlassen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist im Rahmen dieser Website an einigen Stellen zur Nutzung der Onlinedienste, zum Beispiel für das Kontaktformular unentbehrlich. Personenbezogene Daten werden daher nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie unsere Onlinedienste oder Service-Angebote (zum Beispiel das Kontaktformular) nutzen möchten und die für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendigen oder optionalen Daten angeben.

Das Kontaktformular liegt auf dem Server der STRATO AG.

Die im Rahmen der Onlinedienste oder Serviceangebote (z.B. Kontaktformular) erhaltenen, von Ihnen eingegebenen Daten werden von uns grundsätzlich nur auf der Basis und im Rahmen Ihrer bewussten und freiwilligen Erklärung und nur entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften verarbeitet und genutzt.

Wenn Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen, werden insoweit personenbezogene Daten über Sie erhoben und gespeichert, als Sie diese angeben. Dies umfasst insbesondere den von Ihnen angegebenen Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie den Betreff und den Inhalt Ihrer Nachricht. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Wir nutzen diese Informationen ausschließlich, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und mit Ihnen gemäß Ihrem Wunsch oder bei Rückfragen in Kontakt zu treten.

Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung in die Nutzung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verweigern oder mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Für einen Widerruf reicht eine schriftliche Mitteilung an die GfB mbH, gerne auch per E-Mail, an die unten angegebene E-Mail Adresse, aus der sich die verarbeiteten Daten und der Zweck der Verarbeitung sowie der Widerrufswille ergeben. Davon ausgenommen sind Daten, zu deren Aufbewahrung wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

Wir führen mittels der Website der GfB mbH  keine Finanztransaktionen durch. Es werden keine Kreditkarten-Nummern bzw. Kreditkarten-Geheimzahlen oder andere Geheimzahlen abgefragt.

Bei Fragen  zum Datenschutz können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, zu erreichen unter:

Wirtschaftsbetriebe Duisburg – AöR

Schifferstrasse 190

47059 Duisburg

Stabsbereichsleitung Compliance

E-Mail: datenschutzmaps on@wb-duisburg.de.

Verschlüsselung

Wir weisen darauf hin, dass die Übersendung von Daten noch nicht durch ein Verschlüsselungsverfahren abgesichert ist, so dass die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Informationen auf dem Übertragungsweg von Dritten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden. Auch bei der Kommunikation über E-Mail ist zu beachten, dass zurzeit noch keine Verschlüsselung angeboten werden kann und dass daher eine Übermittlung nicht sicher ist.